Brunecker Christkindlmarkt

Bergweihnacht am Fuße des Kronplatz

23.11.2018 – 06.01.2019 (25.12. geschlossen)

Wärmender Glühwein, Puschtra Spezialitäten frisch vom Backblech und festlich dekorierte Stände: Am 23. November öffnet der Brunecker Christkindlmarkt wieder seine Tore und lädt zum Einstimmen auf Weihnachten ein. Am Fuße des schneebedeckten Kronplatz, im Herzen der mittelalterlichen Altstadt mit ihren schönen Geschäften und einladenden Cafés, vermischen sich in an diesen Tagen alte Weihnachtstradition und alpines Lebensgefühl. Über 30 liebevoll geschmückte Hütten bieten am Graben, im Tschurtschenthaler Park und in der Oberstadt kunstvolle Geschenkideen und kulinarische Köstlichkeiten feil. Im Weihnachtsstadel zeigen Klöppler, Weber und Kerzenzieher alte Handwerkskunst. Bläsergruppen und Chöre verleihen der Adventsstimmung mit ihren besinnlichen Weisen einen festlichen Rahmen. Ein buntes Kinderprogramm, u.a. der Nikolausumzug am 6. Dezember, und besondere Höhepunkte wie der legendäre Krampusumzug am Abend des 7. Dezembers, versetzen kleine und große Christkindlmarktbesucher ins Staunen. Verschiedene Aktivitäten rund um das Thema Krippen begleiten und bereichern das bunte Treiben.

 

Einen Einblick in die Stadt und ihre Traditionen gewähren auch weihnachtliche Backstuben und Führungen durch die Brunecker Altstadt. Wer sich zurückziehen möchte, findet im neuen „Exit. Silent Point“ in der Oberstadt eine Ruheinsel zum Innehalten und Entspannen. Die weihnachtliche Vorfreude zieht sich durch die ganze Stadt – unten im Tal wie oben am Berg, wo die schneereichen Pisten des Kronplatz zum Skifahren und Wintersporteln in einmaliger Bergkulisse laden.

 

Ein Skitag am Kronplatz in den Dolomiten bringt wirklich alles mit sich, was den perfekten Tag auf der Piste ausmacht. Der sanft abfallende Berg zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang zählt mit seinen breiten, nahezu baumlosen Hängen, 119 km Pisten und 32 modernsten Aufstiegsanlagen zu den Top-Wintersportdestinationen in Südtirol und lockt mit einer breitgefächerten Palette an Angeboten und Aktivitäten. Dazu gesellt sich eine atemberaubende Rundumsicht mit 360 Grad Blick über das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten und den Alpenhauptkamm.

 

Und wie könnte der perfekte Skitag wohl besser enden als im Zeichen des kulinarischen Genusses? In Südtirol, dem Land der faszinierenden Kontraste, gehen bäuerliche Hausmannskost und mediterrane Einflüsse eine besonders gelungene Verbindung ein, die Herz und Gaumen begeistert und Skifahren und Kulinarik aufs Genussvollste vereint.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

23.11.2018 – 06.01.2019

Offizielle Eröffnung des Christkindlmarkts in Bruneck: 22. November, 16.30 Uhr

Montag – Sonntag & Feiertage: 10.00 – 19.00 Uhr

24. Dezember: 10.00 – 14.00 Uhr
25. Dezember geschlossen
31. Dezember: 10.00 – 19.00 Uhr
01. Jänner: 10.00 – 19.00 Uhr

Gastronomie:
Montag – Donnerstag und Feiertage: 10.00–20.00 Uhr
Freitag, Samstag, und Vorfeiertage: 10.00-21.00 Uhr

 

Jetzt mehr erfahren auf: www.kronplatz.com

Die schönsten Unterkünfte für Ihren Weihnachtsmarktbesuch