Weihnachtsmarkt Meran

Die Meraner Weihnacht ist mehr als eine Veranstaltung: Sie ist ein Ereignis.

23.11.2018 - 06.01.2019, Eröffnung am 23.11.2018 in der oberen Freiheitsstraße (Treppenaufgang zur Kurpromenade), um 17.00 Uhr

Der ganze Zauber der Weihnachtszeit

Die Meraner Weihnacht ist mehr als eine Veranstaltung: Sie ist ein Ereignis. Seit 26 Jahren bietet dieser beliebte Christkindlmarkt eine unwiderstehliche, einzigartige Atmosphäre. Zwischen den kunstvoll gestalteten Markthäuschen wird der Besucher Zeuge eines Zusammenspiels von Vergangenheit und Gegenwart, das Einheimische wie Gäste in seinen Bann zieht.

Die Standorte der Meraner Weihnacht
Die Meraner Weihnacht umfasst die wichtigsten Standorte der Innenstadt. Die Kurpromenade bildet mit zahlreichen Marktständen auch diesmal das malerische Herzstück des Christkindlmarktes. Im „Solidaritätshäuschen“ bieten hier gemeinnützige Vereine eigene Produkte zum Verkauf an und gehen auf ihre Tätigkeit ein. Der moderne Thermenplatz richtet sein Augenmerk hingegen auf Familien und kann mit den „Thermen Kugln“ – riesigen und behaglichen Weihnachtskugeln, in denen sich ein Menü à la carte genießen lässt – einen ganz besonderen Blickfang vorweisen. Am Sandplatz werden im Historischen Meraner Weihnachtsdorf und in „Goldys Häuschen“ hingegen vergnügliche Spiele und Bastelkurse für Kinder geboten.Authentischer Geschmack

Die Meraner Weihnacht ist erfüllt von den warmen Farben und aromatischen Düften der Adventszeit. Mehr denn je stehen in diesem Jahr einheimische Qualitätsprodukte im Mittelpunkt der Veranstaltung. An den Gastronomiehütten können feinste Südtiroler Spezialitäten verkostet werden, wobei sich auch Bio- Köstlichkeiten, glutenfreie Leckerbissen sowie vegetarische Alternativen zum Fleischgenuss probieren lassen.Das alte Handwerk

In Südtirol werden alte Handwerkszweige nach wie vor gepflegt. So auch während der Meraner Weihnacht: Aus Materialen wie Holz, Leder, Wachs und Filz fertigen geschickte Hände in der „Stube des lebendigen Handwerks“ auf der Kurpromenade Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens und Kunsthandwerksartikel. In der „Stube“ kann man den Entstehungsprozess dieser Objekte aus nächster Nähe verfolgen.Kunstvolles Design

Die kunstvoll gestalteten Markthäuschen verleihen der Meraner Weihnacht einen besonderen Reiz. Der Thermenplatz sorgt mit überdimensionalen, farbenprächtigen Weihnachtskugeln – den „Thermen Kugln“ – für ein optisches Highlight. Ein weiterer Blickfang ist das rote, baumförmige Holzhäuschen auf der Kurpromenade, das den Info-Point der Kurverwaltung Meran beherbergt.

Die Meraner Weihnacht ist ein „GreenEvent“

Als zertifiziertes „GreenEvent“ steht die Meraner Weihnacht für Nachhaltigkeit in den verschiedensten Bereichen. Das Augenmerk der Kurverwaltung Meran gilt u. a. regionalen Produkten, einem sparsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen und einem effizienten Mülltrennungssystem. In Meran kann somit eine wirklich nachhaltige und tief im lokalen Kontext verankerte Weihnachtszeit erlebt werden.

Die schönsten Unterkünfte für Ihren Weihnachtsmarktbesuch